Zusatzqualifikation für Hundetrainer/-innen: HOOPERS Lehrgang mit Michael Kroner

SEMINARDATEN

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 29.04.2019 - 30.04.2019
Uhrzeit - 9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Pfotenakademie Ruhrgebiet

Kategorien


Das Seminar ist komplett ausgebucht.

HOOPERS – TRAINER – Lehrgang: Weiterbildung mit Michael Kroner

Die Hundesportart 

Hoopers-Agility ist eine Hundesportart aus den USA. In dieser Teamsportart führt der Hundeführer seinen Hund auf Distanz durch den Parcours – mittels Körpersprache, Hör-und Sichtzeichen. Die Herausforderung des Hoopers-Agility konzentriert sich ganz auf die Fähigkeit des Hundeführers, seinem Hund im richtigen Augenblick (Timing) über Körpersprache, Hör-und Sichtzeichen die entsprechenden Richtungswechsel anzuzeigen, während der Hund den Parcours durchläuft. 

Eine perfekte Abstimmung zwischen Mensch und Hund auf Distanz.

In der Trainer-Weiterbildung wird das notwendige Wissen in Theorie und Praxis den angehenden Hoopers-Trainern vermittelt. 

Was euch erwartet: 

  • unser neues Führsystem „easy on distance“ 
  • neues Wissen und Erkenntnisse rund um das Thema Hoopers-Agility 
  • Insiderinfos zum strukturierten Aufbau der Trainingseinheiten rund um das Distanztraining 
  • Skript und Videomaterial aus den einzelnen Modulen vor Ort 
  • Tipps zum Kursaufbau und anleiten von Kunden 
  • sich mit Gleichgesinnten austauschen können 
  • Absolventen aus dieser Trainerweiterbildung wird die Möglichkeit geboten, Mitglied in einer Community zu werden, um sich als Trainer weiterhin austauschen zu können und auch Werbung für Kurse und Seminare zu schalten. 

Voraussetzungen: 

  • Die Trainerweiterbildung richtet sich an Hundetrainer aus Hundeschulen und Vereinen, die Hoopers anbieten (möchten) und Privatpersonen die ihr Wissen vertiefen wollen. 
  • Teilnahme nur mit Hund möglich. 
  • Teilnehmerteams sollten schon im Hoopers-Agility gearbeitet haben. 
  • Training auf Basis der positiven Verstärkung. 
  • Teilnahme zu allen Modulen, da aufeinander aufbauend. 
  • Hunde müssen gesund, körperlich fit und haftpflichtversichert sein. 
  • Läufige Hündinnen können nicht teilnehmen. 
  • Hunde müssen über Futter oder Spielzeug motivierbar sein. 
  • Ein Grundgehorsam sollte vorhanden sein.

Lehrgangsinhalte: 

Modul 1 

  • Kursplanung- und Gestaltung allgemein 
  • Grundwissen über Kommunikationssysteme und Trainerkompetenzen 
  • Verletzungsrisiken, Belastung, Prävention 
  • Motivations-und Belohnungssystem unter dem Aspekt des Lernverhaltens 
  • Schrittweiser Trainingsaufbau der Signale und Führelemente an Geräten 

Modul 2 

  • Einführung in das Führsystems 
  • Planung von Trainingssequenzen 
  • Distanzaufbau und Führtechnik in Sequenzen mit Gerätekombinationen 
  • Fehlererkennung und-Vermeidung in der Distanzarbeit 
  • Umgang mit Fehlern 

Modul 3 

  • Parcours- und Führbereichplanung für Beginner, Fortgeschrittene und Profis 
  • Parcoursbegehungen zur Erkennung von möglichen Führfehlern und Verleitungen 
  • Planen der optimalen Lauflinie und der richtigen Führtechnik im Parcours 
  • Individuelles Training in Parcoursvarianten 
  • Möglichkeiten von Trainings-und Spielvarianten 

Termine:

29.-30.4.2019; 1.-2.7.2019 und 5.-6.9.2019 (es müssen alle 3 Module zusammen gebucht werden. Die Rechnungsstellung erfolgt für jedes Modul einzeln ca. zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin)

max. Teilnehmeranzahl:

10 Mensch-Hund-Teams

REFERENT:

  • Michael Kroner ist zertifizierter Hundetrainer und Verhaltensberater IHK|BHV. Er lebt mit seiner Familie und seinen Hunden, zwei Australian Working Kelpies in Baden-Württemberg. Er betreibt seit einigen Jahren erfolgreich die Alphateam-Hundeschule & Verhaltensberatung und ist Praxisbetrieb des BHV. Neben der Hundeerziehung und Verhaltensberatung ist Beschäftigung und Auslastung seine große Leidenschaft und ein wichtiges Thema geworden.Die ALPHATEAM-Hundeschule und Team-Sport NADAC stellten erstmals im November 2013 Hoopers-Agility auf der ANIMAL in Stuttgart mit Vorführungen und Workshops der breiten Öffentlichkeit vor.In Deutschland war er einer der Ersten, der Hoopers-Agility unterrichtete und weiterentwickelte. Er gibt seit Jahren Seminare im In- und Ausland.

MerkenMerken

BUCHUNGEN

Die Veranstaltung ist ausgebucht.