Mehrhundehaltung: Das eigene Hunderudel (Themen Zuhause und beim Spaziergang) mit Pia Gröning & Anke Lehne

SEMINARDATEN

Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 06.04.2019 - 07.04.2019
Uhrzeit - 10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Gaststätte Adler in 74405 Gaildorf

Kategorien


Inhalt

das erwartet Sie bei diesem Seminar

Mehrhundehaltung kann wunderschön sein, wenn die Hunde untereinander harmonieren oder zumindest konfliktfrei zusammen leben!

Mit mehreren Hunden spazieren zu gehen, kann zum „Ritt auf dem Vulkan“ werden. Denn wenn ein Hund aktiv wird, ziehen die anderen nach! Erregung ist meist für problematische Verhaltensweisen ein großes Thema – und mehrere Hunde zusammen neigen generell zu einem höheren Erregungsniveau als der jeweilige Hund alleine. Hinzu kommt noch die „Verbrüderung“, wo manch ein Mensch plötzlich aus dem Hunderudel ausgeschlossen wird.

In diesem Seminar geht es um:

  • Frust klein halten
  • Wie führe und trainiere ich mehrere Hunde gleichzeitig?
  • Konflikte der Hunde untereinander vorbeugen
  • Hundespiel
  • Wie behalte ich die Führung?
  • problematische Situationen beim Spaziergang
  • Begegnungen mit anderen Hunden

Der Part wie führe und trainiere ich mehrere Hunde gleichzeitig wird beispielhaft mit den anwesenden Mensch-Hund-Rudeln praktisch erarbeitet. Alle anderen Themen werden durch zahlreiche Videos veranschaulicht.

Jagdverhalten-39

Pia Gröning

über die Referentin

Pia Gröning, die Buch- und DVD Autorin, ist seit über 15 Jahren hauptberuflich selbstständig als Hundetrainerin und Seminardozentin in Deutschland und den umliegenden Ländern tätig – primär mit ihrem Schwerpunkt Antijagdtraining.

Über 7500 Mensch-Hund-Teams hat die Antijagd-Expertin bereits zu verbesserten Bedingungen im Zusammenleben begleitet.

Die Jagdscheininhaberin hat selbst einen nicht ganz unkomplizierten Vorstehhund und einen Spaniel – und in der Vergangenheit etliche Pflegehunde aufgenommen, denen durch Pia’s Betreuung und Training einem optimalen Start in ihr neues Leben ermöglicht wurde.

Durch Pia’s Pädagogik-Studium mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung & Psychologie vereint sie die Gabe ihr Wissen gut verständlich weiter zu vermitteln und gleichzeitig durch ihren großen Erfahrungsschatz den Hund sicher einzuschätzen, sowie die für dieses Mensch-Hund-Team effizientesten Übungen auf Basis positiver Verstärkung auszuwählen – mit großem Erfolg!

Mehr zu Pia Gröning

Anke Lehne

über die Referentin

AnkeXaverAusschnitt

Anke Lehne lebt mit ihrem Mann, drei Bandlbracken und einem Bayerischen Gebirgsschweißhund in Gaildorf im Landkreis Schwäbisch Hall. Sie ist Diplom-Biologin mit dem Schwerpunkt Verhaltensforschung und betreibt seit vielen Jahren „Canine Companion – Die Schule für Hund und Halter“ in Gaildorf.

Anke hat sich auf die Arbeit mit Hunden spezialisiert, die durch problematisches Verhalten auffallen (Aggression, Angst und unerwünschtes Jagdverhalten) und natürlich die Jagdgebrauchshundeausbildung. Als Referentin wird sie im gesamten deutschsprachigen Raum (D, A, CH) zu Seminaren mit diesen Themen gebucht.

Sie ist seit mehr als 15 Jahren Jagdscheininhaberin, Revierpächterin und mit ihren Hunden im intensiven jagdlichen Einsatz. Anfang 2013 ist ihr erstes Buch „Zeitgemäße Jagdhundeführung“ im Verlag Oertel+Spörer erschienen. Seither wurden etliche Artikel und Artikelserien von ihr in deutschen und österreichischen Fachzeitschriften für Jäger veröffentlicht.

Bei Anke trainieren zahlreiche Jäger mit ihren Hunden, um die Fähigkeiten der Jagdgebrauchshunde im Einsatz zu optimieren.

Mehr zu Anke Lehne

BUCHUNGEN

Ticket-Typ Preis Plätze
Mensch-Hund-Team
1 Person und 1 Hunde-Rudel
299,00€
Zuschauer
1 Person ohne Hund
159,00€