Prüfung zur Zusatzqualifikation Longiertraining

Ablauf & Anmeldung zur Prüfung

  • Prüfungsgebühr: 99 Euro (inkl. Ust.)

  • Umfang: Videoaufnahmen in beliebiger Länge und bei Aufgabe 4 ein kurzer Text

  • Teilnahmevoraussetzung: Die Teilnahme an allen 3 Modulen MIT Hund

Aufgabe 1

Lasse dich dabei filmen, wie du einem Kunden, der noch nie longiert hat, die Körpersprache zum Longiertraining erklärst. Zeige dann im Anschluss mit demselben Team (der Hund hat auch keine Kenntnisse zum Thema Longieren) die Übungen 1 und 2 vom Bronze Akademiker hin von den ersten Versuchen bis zur korrekten Absolvierung der beiden Übungen.

Aufgabe 2

Zeige mit deinem eigenen Hund 2 Übungen deiner Wahl vom Silber-Akademiker.

Aufgabe 3

Zeige mit deinem eigenem Hund oder einem von dir trainierten Mensch-Hund-Team 2 Übungen deiner Wahl aus dem Gold-Akademiker.

Aufgabe 4

Entwickle eine Übung im Akademiker-Stil, die sich so auf keinem der 3 Zettel findet. Formuliere sie kurz schriftlich und führe sie mit deinem Hund oder einem anderen Mensch-Hund-Team via Video vor.

Bitte melde dich über das folgende Formular zu der Prüfung an.

Du hast nach Anmeldung 1 Jahr Zeit die Prüfung einzureichen. Du erhältst innerhalb von 6 Wochen nach Einreichung dein Prüfungsergebnis von Pia Gröning.

Wenn du bestanden hast, wirst du als Absolventin empfohlen, sowie bei Anfragen, die wir deutschlandweit von Kunden erhalten.

Die Seite wird regelmäßig im Social Media beworben und du kannst sie auch zur Veröffentlichung von Videos, Blog-Artikeln & Co. nutzen, um für dich zu werben.

Du bist Teil der Absolventen-Community, profitierst auch im Nachhinein von Neuerungen und Weiterentwicklungen rund um das Longiertraining – und natürlich den Austausch mit den anderen Absolventen/innen und Pia Gröning.

Es fallen keine weiteren Kosten an.

Viel Erfolg! Eure Pia Gröning