So funktioniert das Onlinetraining in der Pfotenakademie Ruhrgebiet:

Die ONLINE-Kurse & Trainings finden mit der Meetingsoftware ZOOM statt. 

Wie du an einem Meeting teilnimmst erfährst du hier!

WAS DU SONST NOCH ÜBER UNSERE ONLINE-SEMINARE / ONLINE-TRAININGS WISSEN SOLLTEST:

Wie kannst Du daran teilnehmen? Du erhältst einen Einladungslink mit allen notwendigen Infos per E-Mail von uns.

Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig? Computer oder Tablet oder Mobilgerät. Eine Internetverbindung. Lautsprecher oder Kopfhörer. Seminar Online: Eine Webcam oder ein Mikrofon ist sinnvoll, um aktiv mit Hund daran teilzunehmen und auch Fragen stellen zu können. Abendvortrag Online: Eine Webcam oder ein Mikrofon ist keine Voraussetzung, um teilzunehmen. 

Wird eine Software benötigt? Ein „Internetbrowser“ Deiner Wahl (z. B.: Firefox, Safari, etc.) oder die “Zoom Desktop App” oder die “Zoom Mobile App” ist noch etwas komfortabler.

Wie kannst Du Fragen stellen beim Onlinekurs oder Abendvortrag? Bei mehr als 20 TN über eine integrierte Chatfunktion. Ansonsten per Mikro (wenn vorhanden).

Habe ich zusätzliche Kosten als Teilnehmer? Nein. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Dich an (außer natürlich der Kurs-/Seminargebühr).

Du möchtest vorab noch mehr zu Hunde-Onlinetraining wissen und wie das genau abläuft? 

Dann klicke HIER und informiere dich vorab in dem  Artikel “Hunde-Onlinetraining – macht das Sinn?”.

Du möchtest vielleicht vorher noch live testen ob du technisch zurecht kommst und Onlinetraining dir auch wirklich spaß macht?

Dann klicke HIER für den kostenfreien Technik-Check am 23.01.2021 um 17:00 Uhr.

Alle Online-Seminare | Online-Vorträge | Online-Trainings

Weitere anzeigen