• +49 2365 698 49 30
  • info@pfotenakademie.de
Pfotenakademie Ruhrgebiet

Hundeschulnetzwerk & Seminarzentrum

Home Alle Veranstaltungen Vorbereitung auf den Hundeführerschein (offene Gruppe)

Vorbereitung auf den Hundeführerschein (offene Gruppe)

Startdatum

Freitag, 14.08.2020

Uhrzeit

17:30

Preis

siehe Kartensystem
DAUER
1 Stunde
TEILNEHMER
max. 8 Mensch-Hund-Teams

Immer dann, wenn ein Beißvorfall vorliegt, kann es passieren, dass die Politik Schnellmaßnahmen ergreift und plötzlich ein Hundeführerschein zur Pflicht wird. Gut, wenn man diesen dann bereits “in der Tasche” hat!

Der Hundeführerschein erfreut sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit – und das zu recht.

Im Gegensatz zu der klassischen Begleithundeprüfung, die für den Hundesport benötigt wird, setzt der Hundeführerschein auf Alltagstauglichkeit und Praxisnähe. So wird dieser oft von Haftpflichtversicherungen zur Rabattierung anerkannt oder kann in verschiedenen Bundesländern den Nachweis der Sachkunde ersetzen. 

Der Hundeführerschein vom BHV kann in 3 Stufen absolviert werden: 

Stufe 1: Sachkundeprüfung

Stufe 2: findet ausschließlich an der Leine statt

Stufe 3: beinhaltet zusätzlich Anteile, bei denen der Hund frei läuft

Vorraussetzung für die praktische Prüfung ist die bestandene schriftliche bzw. theoretische Prüfung. Diese umfasst 40 Fragen zu den Themen Hundeverhalten und -erziehung. Diese können mit einem Buch oder der BHV App geübt werden.

Mit dem Hundeführerschein erbringt ihr einen Nachweis, dass euch euer Hund in der Öffentlichkeit vernünftig begleiten kann. Aus diesem Grund üben wir in dieser Gruppe, die vorher auf dem Platz  erlernten Signale, in den Alltag zu übertragen. Da Hunde orts- und kontextabhängig lernen, werden wir viele verschiedene Orte aufsuchen, um eine gute Grundlage für die Prüfung zu schaffen. 

Situationen wie Spaziergänge an belebten Straßen, Hundebegegnungen, Restaurant- und Stadtbesuche oder auch die Fahrt mit einem Aufzug oder den öffentlichen Verkehrsmitteln, werden Themen sein. 

Um eine individuelle Betreuung gewährleisten zu können, finden die Stunden in Kleingruppen mit  4-6 Teilnehmern statt. Die Themen werden vorher bekannt gegeben, sodass jeder die für ihn noch zu übenden Situationen buchen kann. Vor der Prüfung sollte man allerdings jede Situation bis dahin sicher trainiert haben.

Themen bei der Vorbereitung auf den Hundeführerschein können sein:

  • Leinenführigkeit
  • Hundebegegnungen
  • Restaurantbesuch
  • Stadtspaziergang

 


Voraussetzung für die Teilnahme

Besuch des  Grunderziehungskurses oder Vorhandensein der da genannten Übungen.

STANDORT

Outdoor

VERANSTALTER

Pfotenakademie
TRAINER / REFERENT

Markus Eisenbeiser

Hundeerzieher & Verhaltensberater BHV/IHK

Was ist es?

Offene Gruppen

Veranstaltung buchen

4er Karte: 80 Euro, Verbrauch innerhalb von 4 Monaten 80 Euro

4er Karte: 80 Euro, Verbrauch innerhalb von 4 Monaten

Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der 4er Karte: 80 Euro, Verbrauch innerhalb von 4 Monaten ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
5er Karte: 75 Euro, Verbrauch innerhalb von 6 Wochen 75 Euro

5er Karte: 75 Euro, Verbrauch innerhalb von 6 Wochen

Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der 5er Karte: 75 Euro, Verbrauch innerhalb von 6 Wochen ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
10er Karte: 140 Euro, Verbrauch innerhalb von 8 Wochen 140 Euro

10er Karte: 140 Euro, Verbrauch innerhalb von 8 Wochen

Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der 10er Karte: 140 Euro, Verbrauch innerhalb von 8 Wochen ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
15er Karte: 195 Euro, Verbrauch innerhalb von 10 Wochen 195 Euro

15er Karte: 195 Euro, Verbrauch innerhalb von 10 Wochen

Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der 15er Karte: 195 Euro, Verbrauch innerhalb von 10 Wochen ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.