Programm für Bochum

Unsere Kurse - Gezieltes Training für viele Situationen.

Um auf die jeweiligen Begebenheiten und Lebensumstände besser eingehen zu können, bieten wir eine Vielzahl gezielter Trainings an. Sollten Sie etwas vermissen, so sprechen Sie uns gerne an.

Unser Standard-Kursprogramm bietet Ihnen:

Wir bieten folgende Gruppenkurse an:

Welpenfrüherziehungs-Kurs (ca. 8. bis 20. Lebenswoche)

Unsere Welpenkurse beinhalten 8 Stunden und beginnen mit einer Einzelstunde bei Ihnen zuhause. Hier werden zunächst alle ersten Fragen beantwortet und wir geben  Ihnen eine Einführung in das Clickertraining. In den darauf folgenden Stunden machen wir Ihren Welpen mit den verschiedensten Umweltreizen vertraut. Kurze Übungseinheiten zum Erlernen von Signalen (Kommandos) wechseln sich mit kontrollierten Spielsequenzen und Entspannungsübungen ab. 
Uns ist es besonders wichtig die Hund-Mensch-Beziehung zu fördern und Sie somit für den künftigen Alltag zu rüsten.
Selbstverständlich kann die ganze Familie an den Stunden teilnehmen.
Der Welpenkurs findet am Wochenende statt; Tag und Uhrzeit werden mit den teilnehmenden Welpen-Mensch-Teams individuell vereinbart.
Bitte melden Sie sich für weitere Infos bei Andrea Manske.

Grunderziehungs-Kurs

In diesem Kurs werden der Grundgehorsam (wie Sitz, Platz, Fuß, Kommen auf Ruf) und andere Übungen in Alltagssituationen trainiert.
Das Training findet in kleinen Gruppen und an unterschiedlichen Orten in Bochum statt.
Wichtig ist das Trainieren der Hausaufgaben, da nur das tägliche Training Erfolg bringen wird.
Der nächste Kurs startet, sobald sich mindestens 4 passende Mensch-Hund-Teams gefunden haben.
Bitte wenden Sie sich an Andrea Manske für weitere Informationen und zur Anmeldung.

Allround-Kurs (Grunderziehung und Beschäftigung)

Der Kurs "Grunderziehung und Beschäftigung" bietet sich für alle Hunde an, die in der Grunderziehung weiter ausgebildet werden sollen.
Die Grundsignale werden vertieft und gleichzeitig wird gezeigt, wie der Hund auch auf normalen Spaziergängen beschäftigt werden kann.
Suchspiele, Apportierübungen und ein wenig Fährtenarbeit lasten den Hund aus und festigen gleichzeitig die Bindung zwischen Hund und Halter.
Grundkenntnisse in der Arbeit mit dem Clicker/Markerwort sind von Vorteil, aber kein Muß.
Der Kurs findet in kleinen Gruppen mit max. 4 Hunden in Bochum statt.
Bitte wenden Sie sich an Andrea Manske für weitere Informationen und zur Anmeldung.  

Das Abo-System - ein Plus für Kombinierer!

Wenn die Grunderziehung Ihres Hundes bereits vorangeschritten ist und Sie längerfristig das Kursprogramm unserer Hundeschule nutzen möchten, sollten Sie unser Abo-System in Anspruch nehmen. Im Rahmen dieses Angebots gibt es eine Vielzahl verschiedenster Gruppen zur Auswahl, die individuell kombiniert werden können.
Hier ein kleiner Auszug: Auffrischung der Grunderziehung, Clickertraining, Agility für Fortgeschrittene, Treibball, Longiertraining, Obedience, Nasenarbeit und Apportieren, Trickgruppe, Spurensuche/Mantrailing, Flächensuche für Fortgeschrittene, Aggressionsgruppen, Antijagdtraining für Fortgeschrittene und vieles mehr!
Sie finden weitere Infos, Tage und Trainingszeiten zum Download in unserer

Crash-Kurse

Die folgenden Crash-Kurse sind für Menschen gedacht, die aus zeitlichen oder entfernungsbedingten Gründen keinen Kurs über mehrere Wochen buchen können:

Clickertraining

Das Clickertraining ist in aller Munde. Richtig angewandt gehört es zu den effektivsten Trainings-Hilfsmitteln schlechthin.
Doch wie genau funktioniert es?
In 2 Stunden bekommen Sie einmalig mit 2 weiteren Mensch-Hund-Teams theoretische und parktische Einblicke in das Clickertraining.
Ein Clicker und schriftliches Material für Zuhause, sind im Crash-Kurs inklusive. Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Andrea Manske.

Leinenführigkeit

Der Spaziergang mit durchhängender Leine ist für viele Mensch-Hund-Teams ein Wunschbild. Doch es gibt den einen oder anderen Kniff, sich und seinem Hund zum entspannten Leinenspaziergang zu verhelfen.
Wir stellen Ihnen einmalig in 1 ½ Stunden diverse Leinenführtechniken vor, die Sie Ihrem Ziel näher bringen werden!
Sie werden in einem Spaziergehgebiet mit Ihrem Hund und 3 weiteren Mensch-Hund-Teams praktisch angeleitet. Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Andrea Manske.

Einzeltraining

Problem-/Verhaltensberatung

In manchen Fällen ist ein Einzeltraining effektiver, um Hunde die problematische Verhaltensweisen, wie etwa Aggression gegenüber Menschen und anderen Hunden, die Verteidigung von Futter & Spielzeug oder ein Angstverhalten zeigen, individuell und effektiv zu betreuen. Bei Interesse melden Sie sich bei Andrea Manske

Grunderziehung

Auch die Grunderziehung in Form von Einzelstunden zeichnet sich durch schnelle Fortschritte aus. Denn Ihr Hund und Sie lernen ohne große Ablenkung von Seiten anderer Hunde oder Menschen und verfügen über die volle Konzentration der Trainerin auf Ihr Tun. Das Training findet bei Ihnen vor Ort bzw. in den nahe gelegenen Spaziergehgebieten statt.
Die Einzelstunden sind für Mensch-Hund-Teams gedacht, die besondere Individualität wünschen. Die spätere Integration in eine Grunderziehungsgruppe ist möglich. Für weitere Informationen und Anmeldung kontaktieren Sie bitte Andrea Manske.

Beschäftigungskurse

Nasenarbeit zum Reinschnuppern (Einstiegskurs)

Nasenarbeit ist nicht ohne Grund der Trend schlechthin im Bereich der Beschäftigung geworden.
Einer der Hauptgründe: wirklich JEDER Hund ist für die Nasenarbeit geeignet - ob alt, jung, klein, groß, körperlich beeinträchtigt, nervös, ruhig, sportlich, etc..
Ein weiterer Vorteil ist, dass Nasenarbeit unabhängig von einer Institution, einem Platzgelände und Geräten geübt werden kann.
Sie kann als Beschäftigungsmöglichkeit auf dem täglichen Spaziergang genutzt werden.
Doch das Angebot im Rahmen der Nasenarbeit ist groß.
Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche der vielen Nasenarbeit-Sparten am besten zu Ihnen und Ihrem Hund paßt, dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig aufgehoben!
Sie können an insgesamt vier Terminen Einblicke in die Themen Verlorensuche nach Gegenständen, das Aufspüren von Sprüh- und Schleppfährten, Mantrailing (Suche nach vermissten Personen) und Hürdenrennen mit Geruchsunterscheidung gewinnen. Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Andrea Manske.

Clicker-Kurs

Sie möchten Ihren Hund beschäftigen? Und etwas anderes machen als Hundesport?
Wie wäre es dann mit Kopfarbeit? Beim Clickertraining muß der Hund ausgesprochen viel Denken!
Denn das Wort Clicker-Training beschreibt eine bestimmte Methode in der Hundeausbildung, in der der Hund die aktive Rolle übernimmt!
Er erlernt durch Versuch und Erfolg bestimmte Übungen, die in kleinste Teilschritte unterteilt werden.
Erfolg hat er immer dann, wenn sein Mensch ihn für richtiges Verhalten belohnt (Click&Treat).
Und dieses Verhalten wird von Ihrem Hund dann gerne und häufig gezeigt, denn es lohnt sich ja für ihn.
Hier lernen Mensch und Hund gut aufeinander zu achten und werden zum Team reifen. Bitte nehmen Sie Kontakt zu Andrea Manske auf.

Ausschreibung

Apportier-Kurs

Ob im Alltag, im Hundesport, bei der Nasenarbeit oder als Haushaltshilfe - ein zuverlässig apportierender Hund ist immer im Vorteil!
Im Prinzip kann es jeder Hund erlernen.
Der Apportier-Kurs richtet sich an alle Mensch-Hund-Teams, die Ihrem Hund das Tragen und Herbringen von diversen Gegenständen beibringen möchten.
Wenn das Apportieren an sich gut funktioniert, dann läßt sich daraus eine Vielzahl von Schwierigkeitsgraden ableiten.
Angefangen bei dem Material, das Ihr Hund apportiert, die Richtung des Apports, die Unterscheidung der zu apportierenden Gegenstände, der Apport über Hürden, Kisten einräumen uvm.
Das Apportieren wird mittels Clicker eingeübt.
Insofern ist die die Vertrautheit mit dem freien Formen Voraussetzung zur Teilnahme.
Der Kurs besteht aus 4 Mensch-Hund-Teams.

Beratung vor dem Hundekauf

"Welcher Hund paßt zu mir/uns?"
Diese Frage stellen sich heute zum Glück die meisten zukünftigen Hundebesitzer/innen!
Doch es gibt inzwischen weit über 300 Hunderassen, ganz zu schweigen von den verschiedenen Variationen in Form von Hundemischlingen.
"Soll es ein Rüde oder eine Hündin werden? Beginnen wir lieber mit einem alten Hund oder soll es ein Welpe werden? Wie finde ich den richtigen Züchter?"
Diese und ähnliche Fragen erörtern wir gerne in einem kostenlosen Gespräch mit Ihnen!
Nehmen Sie einfach Kontakt mit einer unserer Hundetrainerinnen auf!

Mai 2017

Neue Seminarthemen online! Z.B. zum Thema Nasenarbeit - wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Mai 2017

Jede Menge Neues im Bereich "Kursankündigungen"!

März 2017

Deutschlands erster HUNDE EXPERTEN KONGRESS 2017

KOSTENLOS & ONLINE für Sie vom 25.3. – 1.4.2017
Alle Expertengespräche können Sie sich kostenlos und ganz bequem zu Hause anhören – wann und wo Sie wollen.
Melden Sie sich am besten gleich an: http://go.Pfotenakademie-Ruhrgebiet.116959.digistore24.com

Wir suchen

nach wie vor noch Hobby-Autoren und -Fotographen für das Gemeinschaftsprojekt www.hundeurlaub-im-ruhrgebiet.de. Bitte bei Interesse bei Pia Gröning melden.

Button für YouTube