Programm

  • Recklinghausen

Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe mehr oder weniger erfolgversprechender Methoden in der Hundeausbildung. Für uns und unsere Kunden aber, hat sich über viele Jahre das Arbeiten mit dem Clicker und/oder der Einsatz eines Markerwortes bewährt. Diese Form des Trainings orientiert sich an den Lerngesetzen und erfolgt durch "positive Verstärkung" in Form von Belohnung. Der Hund lernt diese Art der Belohnung als "Gewinn" zu verstehen, je öfter er ein bestimmtes positives Verhalten zeigt.
In praxisnahen und an die Lebensumstände der Halterin/des Halters angepassten Übungseinheiten, vermitteln wir Ihnen wie man für den Hund verständliche Grenzen setzt. Unser Training erfolgt konsequent unter Einbezug biologischer Erkenntnisse der Spezies Hund und mit dem Wissen zur Körpersprache dieser Tiere.
Es ist uns wichtig die Hunde auf spielerische Weise an den freundlichen Umgang mit Menschen und seiner Umwelt zu gewöhnen. So schaffen wir eine gesunde Basis zu einer besseren Kommunikation und bringen mit viel Humor mehr Spaß in die Hund-Mensch-Beziehung.

Dank regelmäßiger Fort- und Weiterbildung befinden wir uns stets auf dem neuesten Stand der Verhaltensforschung.

Mai 2017

Neue Seminarthemen online! Z.B. zum Thema Nasenarbeit - wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Mai 2017

Jede Menge Neues im Bereich "Kursankündigungen"!

März 2017

Deutschlands erster HUNDE EXPERTEN KONGRESS 2017

KOSTENLOS & ONLINE für Sie vom 25.3. – 1.4.2017
Alle Expertengespräche können Sie sich kostenlos und ganz bequem zu Hause anhören – wann und wo Sie wollen.
Melden Sie sich am besten gleich an: http://go.Pfotenakademie-Ruhrgebiet.116959.digistore24.com

Wir suchen

nach wie vor noch Hobby-Autoren und -Fotographen für das Gemeinschaftsprojekt www.hundeurlaub-im-ruhrgebiet.de. Bitte bei Interesse bei Pia Gröning melden.

Button für YouTube